Galileo-Training In Aalen

Was ist Galileo-Training und wie funktioniert es?

Beim Galileo-Training handelt es sich um eine der beliebtesten Formen des Vibrationstrainings. Sie möchten durch Galileo fit werden? Das Grundprinzip vom Galileo-Training basiert auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Die Trainingsplattform arbeitet aufgrund ihrer seitenalternierenden Bewegungsform wie eine Wippe. Diese Bewegung kann am Gerät individuell auf Sie eingestellt werden. Die schnelle Wipp-Bewegung der Trainingsplattform verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens, genau wie beim natürlichen Gehen, jedoch viel häufiger in kürzerer Zeit. Zum Ausgleich reagiert Ihr Körper mit rhythmischen Bewegungen (Muskelkontraktionen) im Wechsel zwischen linker und rechter Körperhälfte.

Da während des Galileo Trainings auf Standgeräten ähnliche Reizmuster wie beim Gehen eingesetzt werden, kann mit Galileo neben der grundlegenden Muskelfunktion selbst auch das Zusammenspiel zwischen einzelnen Muskelpartien trainiert werden, was eine Steigerung der Muskelleistung bewirken kann.

Intensität kann individuell gesteuert werden

Beim Galileo-Training kann Frequenz und Amplitude der Vibrationsplatte fast stufenlos eingestellt werden. Durch diese Flexibilität kann das System vom Trainer speziell auf Ihre Bedürfnisse eingestellt werden, sodass Sie Ihre sportlichen oder regenerativen Ziele möglichst schnell erreichen können.

AKTIVITAL | Alexandra Böhringer

Triasstraße 13

73432 Aalen-Ebnat

   0 73 67.924 92 10

 0 73 67.924 92 11

 0177.811 33 07

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 07.00 - 19.30 Uhr
Fr. 07.00 - 16.00 Uhr